Citrus Drinks

Was hat man im Herbst immer in der Küche? Genau, Kürbisse und Zitrusfrüchte. Also kann man sie auch gleich auspressen (ich meine die Zitrusfrüchte, ich weiß, ihr seid nicht Popeye) und ein paar Drinks draus machen (danke an die AmanoBar für die Rezepte!). Hier zwei Vorschläge:P1510484P1510480Zutaten für Drink Nr 1: 1/2 Feige, 1/2 Zitrone, 1-2 Orangen (je nach Saftigkeit), 1 EL Honig. Feigenfleisch auslöffeln und pürieren, mit Honig verrühren. Zitrone und Orange auspressen, alles zusammen in einem Shaker kräftig schüttlen. Dazu passt Ziegenkäse, noch mehr Feigen und geröstete Pinienkerne. Und Whisky natürlich.P1510389P1510593P1510378
Zutaten für Drink Nr 2: 1 Passionsfrucht, 1/2 Limette, 1/2 Grapefruit, Zweig Minze, 1 TL weißen Rohzucker, Tonicwater. Passionsfrucht in ein Glas auslöffeln. Limette und Grapefruit auspressen und den Saft mit dem Zucker und der Minze dazugeben. Das Glas mit Crushed Ice füllen und alles umrühren. Mit Tonicwater aufgießen. Oder mit Vodka.

Ein Kommentar zu “Citrus Drinks”

  1. Susi Neumann sagt:

    Vielen Dank für die tollen Tipps ! Hier auf Mallorca gibt es um diese Jahreszeit gerade wahnsinnig viele Zitrusfrüchte (Orangen und Zitronen) zu ernten. Schade, dass viele Besitzer der Gärten und Plantagen das Obst einfach auf den Boden fallen lassen, statt es zu tollen Säften oder Marmelade zu verarbeiten ! Werde eure tollen Rezeptvorschläge auf jeden Fall bald selber ausprobieren !

Hinterlasse eine Antwort


neun − 8 =