Lichter an, Hosen runter in Kopenhagen

Um ehrlich zu sein, war es noch nicht einmal meine Idee. Auf dem Weg zurück ins Hotel nach unserem ersten Kopenhagen-Tag, wollte ich nur noch kurz Postkarten für meine Oma kaufen. Als ich sie in der Hand hatte, dachte ich nur: Und DAS soll der Ort sein, an dem wir eben gerade gesessen haben? Nyhavn (Der Neue Hafen) sieht beim Sonnenuntergang – anscheinend das beliebteste Postkartenmotiv – wirklich komplett anders aus. Das mache ich übrigens ziemlich oft: In einer neuen Stadt nach Postkarten schauen und ein paar Ideen klauen, wie man sie am besten fotografiert. Jedenfalls sind wir umgedreht, hatten auf dem Weg noch ein paar Bier am Königlichen Neuen Markt (der größte Platz in der Innenstadt, zweites Foto), warteten bis die Sonne langsam untergeht und gingen zurück zum Nyhavn für diese “Ich-habe-keine-eigenen-Ideen-Bilder”.P1450296P1440886P1440807P1440839 KopieP1440852Auf dem Weg zurück (und dieses Mal wollten wir wirklich ins Hotel) sind wir an Tivoli vorbei, dem ältesten Freizeitpark der Welt. Er ist im Winter immer zu, aber genau gegenüber rannten lauter hübsch angezogener Leute zum Zirkus. Also sind wir einfach hinterher und sind in einer in Dänemark anscheinend sehr bekannten Dinnershow gelandet (Wallmans). Nach vier Stunden, vier Gängen und vier Millionen Lachern, kam am Ende mein Lieblinsteil der Vorstellung, wahrscheinlich die selbstironischste Sexy-Show der Welt. Zwischen den Tischen wurde eine Badewanne aufgebaut, den Gästen Regenmäntel ausgeteilt und dann seht selbst…P1440089P1440101P1440104P1440137P1440108Dieses Foto ist extra für die Mädels:P1440196Das hier für die Jungs:P1440206Und die letzen zwei Bilder für alle, die noch nicht genau wissen ;-) P1440202P1440214

5 Kommentare zu “Lichter an, Hosen runter in Kopenhagen”

  1. Caro sagt:

    super schöne bilder! mit welcher kamera hast du die fotos gemacht?? die muss ich auch haben! danke und grützi

  2. Caro sagt:

    cool vielen dank bella

  3. nike outlet sagt:

    i like this post very much

  4. Super Artikel! Vor allem die Fotos! Großes Lob aus Maremma, Toskana!

Hinterlasse eine Antwort


9 − vier =