Tag Archives: boote

P1710762

Versteckte Bucht in Deià

Wenn Ihr in Deià (Mallorca) seid, nehmt euch unbedingt 15 Minuten Zeit, um zur Cala de Deià zu wandern, einer etwas versteckten Bucht, die vor allem von Booten für ein schnelles Mittagessen angefahren wird (nicht mit dem Auto hinfahren, der Parkplatz ist teuer und überfüllt). Ihr findet hier zwar keinen klassischen Traumstrand – es ist steinig, schattenfrei und Rafaelo gibt´s auch nicht. Aber für mich hat diese Bucht einen gewissen “Flinstone”-Charme: Man breitet seine Tücher einfach auf der Bootsrampe aus oder klettert direkt vom Wasser aus in das zusammengetackerte Restaurant. Und mitten in der Bucht gibt es einen Stein zum Runterspringen und Angeben! Perfekt also für Kinder und Freundin.
P1710474P1710683P1700055P1710629P1710753P1710760P1710688P1710647 - Arbeitskopie 2P1710135P1710762P1710778P1710830P1710808P1710821Lest hier meine Reisegeschichte über Deià in der BZ.

P1500607

Gambia: Tanji Fischmarkt

Ich bin ein Küstenmädchen. Und wie es sich für ein ordentliches Küstenmädchen gehört, liebe ich den Fischgeruch. Ich meine nicht den nach gratinierten Austern in Paris oder nach einem sterilen Safran-Fischmarkt in der Bretagne, ich meine den echten Fischgeruch. Ich liebe es, wenn die Haare von Männern nach geräucherter Makrele riechen und Fischschuppen unter den Fingernägeln von Frauen glitzern. Manche werden diese Bilder nicht gerade einladend finden, aber für mich war es die beste Erfahrung in Gambia (Westafrika), durch das Fischerdörfchen Tanji zu laufen. Zuerst durch die Gassen und Häuser, wo der Fang sauber gemacht und geräuchert wurde und dann am Strand entlang, wo die Boote gegen Nachmittag zurückkehrten – mit glücklichen und traurigen Gesichtern. Und ich wünschte, ich könnte nicht nur die Farben, sondern auch diesen Geruch einfangen – und ihr würdet mich dafür hassen…P1500446P1500461P1500490P1500493P1500477P1500515P1500506P1500554P1500595P1500768P1500826P1500589P1500604P1500633P1500810P1500613P1500620P1500597P1500778P1500661P1500701P1500641P1500753Lest hier meine Geschichte über Gambia in der BZ am Sonntag.